Welche IT-Fähigkeiten werden von Maturanten/Absolventen erwartet? Welche Technik-Studienrichtungen sind gefragt? Welche IT-Lehrlinge werden benötigt?

Der JUNIOR eDAY bietet Schulklassen mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern ein erstklassiges Technologieprogramm mit Keynotes von inter­/nationalen Experten, mehreren Workshops sowie einer Ausstellung. Die Zielgruppe sind Schulklassen der Berufsschulen, Berufsbildenden Schulen und der Allgemein bildenden höheren Schulen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern.

Schwerpunktthemen JUNIOR eDAY:

  • Technologischer Wandel und Forschung (Green IT, Web 2.0, Cloud Computing, eHealth, eGovernment) bestimmen die Wirtschaft, beschleunigen Innovation, verändern Arbeitswelten durch neue Formen der Zusammenarbeit!
  • Social Media, Internet Security, Datenschutz, elektronische Identität und Unterschrift – Was ist wichtig im Recruiting- und Arbeitsprozess bzw. wie bewege ich mich sicher im Internet?
  • Digitale Generation – Chancen für traditionelle Unternehmen und innovative Jungunternehmen?
  • E-Skills für eine Facharbeiterin von morgen!
  • Welche Ansprüche und Erwartungen hat die Wirtschaft an die Schule/Jugend und umgekehrt?

Die Teilnahme am JUNIOR eDAY ist KOSTENLOS für LehrerInnen mit ihren Schulklassen!
Weitere Informationen: info@junior-eday.at

Home